Veranstaltungskalender

Foto-Verst.02.16

Der Kalender bietet Ihnen eine Übersicht über Veranstaltungen, die von den Mitgliedern der Lokalen Allianz in Wandsbek durchgeführt werden. Wir führen durch:

Kurse für Angehörige
Die Kurse werden von der Pflegekasse gefördert und sind kostenfrei. Eine parallele Betreuung der erkrankten Angehörigen kann vereinbart werden.

Vorträge und offener Arbeitskreis
Kostenfreie Fachvorträge und Veranstaltungen.

Kulturelle Veranstaltungen
Veranstaltungen für Menschen mit Demenz und Angehörige. Teilweise mit Kostenbeitrag.

Veranstaltungen für Unternehmen und Praxen
Kostenfreie Kurzfortbildung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Gesonderte Fortbildungen können vereinbart werden.

Veranstaltungen melden

Informieren Sie uns mit diesem Formular über Änderungen oder neue Veranstaltungen.

Herunterladen

Aktuelle Veranstaltungen

September 2018

Aktionstag Demenz in Wandsbek - Alte und neue Welten entdecken!

Dienstag, 18.09.2018 | 14:00 - 20:00 Uhr
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46 – 48, 22359 Hamburg

Weitere Informationen

Der Aktionstag Demenz im Bezirk Wandsbek findet dieses Jahr am Dienstag, 18. September 2018 im Museumsdorf Volksdorf statt.

Alte und neue Welten entdecken!
Dienstag, 18.09.2018, 14.00 – 20.00 Uhr
Museumsdorf Volksdorf
Im Alten Dorfe 46-48, 22359 Hamburg

An dem Tag können sich Angehörige, Menschen mit und ohne Demenz, Fachkräfte und Interessierte an Infoständen, Begegnungen bei Kaffee und Kuchen, Museumsführungen und einem Vortrag informieren.

Das ausführliche Programm kann der nachfolgend Übersicht entnommen werden oder dem Prgrammflyer zum herunterladen.

Programm:

14.00 Uhr: Ankommen

14.15 Uhr: Begrüßung, Vorstellung des Tagesprogramms
und der Infostände
Antje Graßhoff, AG Demenz Gesundheits- und Pflegekonferenz
Wandsbek, Jörn Wieking, Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.

14.30 Uhr: „Anders als Du“
Chor Vergissmeinnicht der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.

15.00 Uhr: Begegnung und Gespräche bei Kaffee und Kuchen
Wagnerhof auf dem Museumsgelände, barrierefreie Ausstattung

15.30 Uhr: „Ich hatte einen Traum…“ Singen und Erzählen”
Maria Gniewkowska, Matthias-Claudius-Heim

16.00 Uhr: Führung durch das Museumsdorf
Führung über das Gelände

16.30 Uhr: Fit bleiben! Bewegung und Sport mit Menschen mit Demenz
Ute Grunwald, Kursleitung Walddörfer Sportverein e.V.

17.00 Uhr: Führung durch das Museumsdorf
Führung über das dem Gelände

18.00 Uhr: Vortrag:
S[*chon beginnende Demenz oder noch altersbedingte
Vergesslichkeit?*]
Isabelle Nakhadjavani-Brauner,
Projektleitung, DRK Kreisverband-Harburg e.V.

20.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Das ausführliche Programm wird im Juni erscheinen.

Information und Anmeldung:
Alzheimer Geselklschaft Hamburg e.V.
Tel.: 040-88 141770
info@alzheimer-hamburg.de


November 2018

Der Werdenfelser Weg - Vermeidung freiheitsentziehender Maßnahmen für Menschen mit Demenz

Mittwoch, 28.11.2018 | 17:00 - 19:00 Uhr
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V., Wandsbeker Allee 68, 22041 Hamburg

Weitere Informationen

Im Verlauf einer Demenz treten häufig für das Umfeld herausfordernde Verhaltensweisen auf. Nicht selten fühlen sich Angehörige und professionelle Mitarbeiter durch schwierige Verhaltensweisen überfordet. Nicht selten kommt es dann zu massiven Eingriffen in die Freiheit bzw. körperliche Integrität an deren Ende die Gefahr einer Spirale von Gewlt und Gegengewalt besteht. Als sanfte und praxiswirksame Alternative hat sich hier “Der Werdenfelswer Weg” bewährt, dessen Hintergrund und Maßnahmen in dem Vortrag näher vorgesteltt werden.

Frank Ulrich
Leitung Haus am See in Lütjchensee


  • Datum:Mittwoch, 28.11.2018 | 17:00 - 19:00 Uhr
  • Ort:Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. | Wandsbeker Allee 68 | 22041 Hamburg